0 Punkte
von (2k Punkte)
Hallo zusammen, meine Schwägerin hat nun endlich ihr Buch fertig geschrieben und hat es bereits an ein paar Verläge geschickt. Das ist nun auch schon einige Wochen her und sie hat überhaupt keine Rückmeldungen bekommen. Ist das üblich? Wie könnte sie denn ihr Buch ordentlich verlegen lassen, ohne, dass es da irgendwelche Probleme oder langwierige Wartezeiten gibt... Eine einfache Rückmeldung würde ihr, glaube ich, schon einmal sehr weiterhelfen... Hat jemand von euch vielleicht schon einmal selber Erfahrungen damit, wie der Vorgang einer Buchveröffentlichung aussieht? Ich würde mich über Tipps freuen, die ich dann weitergeben kann. Danke schon mal für eure Antworten!

2 Antworten

0 Punkte
vor von (2.1k Punkte)
Hallo Schokomuffin, ich kenne das nur zu gut, wie es deiner Schwägerin gerade geht... ich habe auch etliche Verlage damals angeschrieben... von den meisten kam nicht mal eine Rückmeldung (wo ich mich frage, wie sie überhaupt ihre Bücher auswählen!?) also das fand ich schon sehr ärgerlich und mühsam... ich glaube, als unbekannte Autorin hat man da kaum bis gar keine Chance.

Dann gibt es noch Verlage, die sich explizit an Neuautoren richten. An so einen habe ich mich auch gewandt und da habe ich viel lernen können und mir wurde auch sehr viel unter die Arme gegriffen! Also ich kann das wirklich empfehlen.

Jedoch sollte deine Schwägerin jetzt nicht glauben, dass man ein Buch innerhalb kürzester Zeit veröffentliche kann... das sollte ja erst mal lektoriert und korrigiert werden... dann muss man es komplett überarbeiten usw. - also da fällt dann schon noch eine Menge Arbeit an, nachdem man das Feedback bekommen hat. Aber dadurch kann man eben auch die Qualität deutlich verbessern! :-)
vor von (2k Punkte)
danke für deine ausführliche antwort! ja, dass sie nichteinmal irgendwas bekommt, verunsichert sie halt auch total... ja, du sagst es: das ist ärgerlich und mühsam... hm schade, dass die chancen da anscheinend so schlecht sind... aber wahrscheinlich gibt es viele leute, die bücher schreiben und sie an verläge schicken oder? ich kann das schwer einschätzen, meine schwägerin ist bisher die einzige, aus meinem umfeld, von der ich weiß.
aber gut zu wissen, dass es verlage gibt, die sich explizin an neuautorInnen richten. was war das denn für ein verlag?
ich glaube, sie hat keinen zeitstress mit der veröffentlichung. lektorieren und korrigieren ist ja ein wichtiger schritt, damit wäre ihr ja nur geholfen. da gebe ich dir recht, dadurch kann man die qualität ja verbessern, ist also sicher ein vorteil. weißt du noch, wielange der veröffentlichungsprozess gedauert hat?
vor von (2.1k Punkte)
Wie Horst schreibt, muss man sich da etwas in Geduld üben – aber ich kann auch nachvollziehen, wenn deine Schwägerin das Projekt „hinter sich bringen will“ – sie arbeitet bestimmt auch schon einige Zeit daran, oder?
und ja, es gibt zig Einsendungen von Manuskripten, aber die wenigsten werden überhaupt gelesen… aber kein Wunder, wenn jemand einen historischen Roman an einen Verlag schickt, der hauptsächlich Lyrik oder Kochbücher oder was auch immer veröffentlicht… da muss man sich schon den passenden Verlag raussuchen – etwa wie der Novum Verlag für Neuautoren.
Aber gut, wenn deine Schwägerin sich keinen Stress macht mit der Veröffentlichung. Die Qualität wird es ihr danken :-) Der Veröffentlichungsprozess ist immer unterschiedlich. Das hängt von jeweiligen Manuskript ab… wie gut das schon aufbereitet ist, welche Dienstleistungen man so in Anspruch nehmen möchte, was man gerne selbst erledigen möchte, und so weiter und so fort. Da kann man keine pauschale Antwort drauf geben.
vor von (2k Punkte)
ja, sie ist etwas ungeduldig... aber wenn die wartezeit eh normal ist, dann wird sie das schon eher hinnehmen. also gibt es spezielle verlage, die auf neuoutorInnen spezialisiert ist? das wäre dann wohl auch mal eine gute anlaufstelle. und ja, stress hat sie keinen mit der veröffentlichung.
0 Punkte
vor von (8.2k Punkte)
Eine gewisse Zeit wird es sicherlich brauchen, bis die Verlage alle Einsendungen sichten. Insofern würde ich noch etwas Zeit geben und dann kann deine Schwägerin ja nochmal vorsichtig anfragen, falls sie bis dahin immer noch keine Rückmeldung erhalten hat.
vor von (2k Punkte)
okay, das werde ich so weitergeben. wielange würdest du sagen, soll sie sich zeit lassen mit dem vorsichtigen nachfragen?

Teile diese Frage!

Herzlich Willkommen auf
GuteAntwort.com
Ganz nach dem Motto "Es gibt keine dummen Fragen...", aber vielleicht eine Gute Antwort, können Sie hier den Mitgliedern unserer Community Fragen stellen oder selbst anderen mit einer Guten Antwort helfen.
Viel Spass!

20.2k Fragen

18.7k Antworten

1.4k Kommentare

2.1k Nutzer

Beliebteste Tags

iphone twitter apple fb kaufen android online facebook mac berlin urlaub wordpress piraten gesundheit follower geschenk ipad auto tipps itunes app versicherung shop garten essen blog windows hamburg schule google fail wohnung internet deutschland weihnachten s21 youtube geld münchen iphone4 musik tipp sport htc wichtig pc umfrage möbel umzug kinder hochzeit seo arbeit köln handy angeln job usa haus antwort stuttgart onlineshop dringend erfahrungen ps3 wien werbung computer question kochen tv zahnarzt fp macbook hotel ipod mode mathe kredit ratgeber dresden help linux winter php hund schweiz nachhilfe newtwitter blackberry firefox jailbreak plsrt software danke recht problem einrichtung buch kino wohnen reisen baby photoshop tee tweetdeck empfehlung hilfe kaffee unternehmen canon domian kosten reise desire fotografie ios idee geburtstag film smartphone bier fdp ff leipzig büro vergleich wein politik küche angst karlsruhe kontaktlinsen bahn studium party anwalt rechtsanwalt samsung ubuntu kind tweets bayern test video grillen immobilien eltern sicherheit pflege technik info lernen hunde immobilienmakler bauen casino apps fahrrad japan notebook ideen empfehlungen kostenlos html styng schlüsseldienst finanzen diät abnehmen fitness cdu räumung socialmedia werkzeug ernährung rauchen kopfhörer css flickr webseite bitte frankfurt blogger fußball rat bremen frauen uhr dsgvo industrie minecraft wikileaks weihnachtsgeschenk silvester mannheim beziehung bonn typo3 dropbox
Aktivste Mitglieder
diesen Monat:
  1. ariana - 21 Punkte
  2. Claudia - 9 Punkte
  3. Bellevue - 8 Punkte
  4. Sokrates - 8 Punkte
  5. schokomuffin - 7 Punkte
Gute Mathe-Fragen - Bestes Mathe-Forum
...