Wie viel Sport in der Woche?

0 Punkte
Gefragt 4, Dez 2018 von matilda (4,450 Punkte)

Hallo Leute,

ich habe in den letzten Monaten ein wenig zugenommen, und würde es gerne wieder abspecken. Aus diesem Grund habe ich mir einen Ergometer gekauft, und trainiere fleißig fast jeden Tag so um die zwei Stunden. Zwar verliere ich langsam die Kilos, allerdings fühle ich mich ausgepowert, und denke dass ich vielleicht übertreibe.

Was meint Ihr, wie viel Sport pro Woche ist gesund?

LG

Kommentiert 8, Dez 2018 von Melonman (360 Punkte)
Ich finde, das kommt drauf an, wie gut du es in deinen Alltag einbauen kannst, würde für den Durschnitt wohl 2-4 mal die Woche sagen. Das wichtigste ist ja,dass man es regelmäßig macht, es bringt dir nichts, wenn du mal 5 Tage die Woche gehst aber dann zwei Monate Pause machst. Deswegen sollte man ein Pensum finden, das man auch durchziehen kann.

5 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 5, Dez 2018 von mariagroe (2,330 Punkte)
Ich denke, wenn du mit dreimal in der Woche beginnst und dich dann steigerst, dann sollte das schon helfen :)
0 Punkte
Beantwortet 12, Dez 2018 von pusteblume55 (3,680 Punkte)
2 bis 3 mal die woche
Kommentiert 18, Dez 2018 von mario (400 Punkte)
Jeden Tag eine halbe Stunde
0 Punkte
Beantwortet 22, Dez 2018 von BurgZ (4,870 Punkte)
Bei mir ist es so... weil ich Squash spiele, und zwar mit guten Freunden, spielen wir es schon ein paar Mal in der Woche. Es macht halt Spaß und tut auch gut, weil man körperlich aktiv ist.
 Um ehrlich zu sein, ich hab nie gedacht, dass ich irgendwann Squash spielen werde, doch damals hat mich ein Freund eingeladen und es hat mir vollkommen gefallen. Es scheint so aus, als ob ich wirklich Talent da habe. Hab mir sogar alles nötige gekauft, was so beim Profis zu sehen ist.
 Am meisten bin ich auf den Schläger stolz, denn ich auf https://squashschlaeger-testsieger.de/wilson-squashschlaeger/ fand. Nach dem Vergleich sollte er der Beste sein und um ehrlich zu sein, er fühlt sich auch so.

Grüß!
0 Punkte
Beantwortet 25, Dez 2018 von Zynto (2,880 Punkte)
Jeden Tag zwei Stunden am Ergometer ist ganz bestimmt zu viel. Du wirst es ja selbst merken. In den zwei Stunden Training wirst du dann nicht mehr die selbe Strecke fahren können und weniger Kalorien verbrennen. Die Ruhe zwischen den Trainings ist auch sehr wichtig.

Ich würde Cardiotraining mit Krafttraining abwechseln. Dann verbrennst du Kalorien, verlierst an Gewicht und deine Muskeln werden kräftiger was wiederum deinen Umsatz steigert.
0 Punkte
Beantwortet 30 Jan von Hicaltisee (720 Punkte)

Hallo zusammen, es kommt auch darauf an ob du zB männlich oder weiblich bist. Männern würde ich immer dazu raten einen Booster zu nehmen, denn häufig ist das Testosteron zu niedrig und die Muskeln wachsen dadurch nicht so wie gewollt.Dieser Artikel ist sehr aufschlussreich https://www.muskel-training.net/testosteron-booster/​. Bei Männern wie auch bei Frauen gilt aber, nicht nur Cardio sondern auch Kraftsport einzubeziehen, sonst verschwinden deine Muskeln nach und nach und das sieht einfach nicht schön aus (ungesund ist das sowieso!)

Teile diese Frage!

Herzlich Willkommen auf
GuteAntwort.com
Ganz nach dem Motto "Es gibt keine dummen Fragen...", aber vielleicht eine Gute Antwort, können Sie hier den Mitgliedern unserer Community Fragen stellen oder selbst anderen mit einer Guten Antwort helfen.
Viel Spass!

18,355 Fragen

13,082 Antworten

1,025 Kommentare

4,129 Nutzer

Aktivste Mitglieder
diesen Monat:
  1. juliaschmitz - 13 Punkte
  2. schokomuffin - 12 Punkte
  3. marabu - 12 Punkte
  4. Julia Kreuzberg - 9 Punkte
  5. BurgZ - 8 Punkte
Gute Mathe-Fragen - Bestes Mathe-Forum
...