0 Punkte
von (1.8k Punkte)

Hallo Community,

wie wahrscheinlich viele andere auch, schaue ich aus wie so ein Besen. Vor dem Lockdown habe ich es nicht mehr zum Friseur geschafft und jetzt wurde er schon wieder verlängert und man hat keine Chance zu gehen.

Habe jetzt überlegt, mir mit einer guten Haarschneidemaschine wie diese mir selbst die Haare zu schneiden. Hat das jemand mal probiert? Oder sollte man es aus eigener Erfahrung besser lassen?

3 Antworten

0 Punkte
von (4.5k Punkte)
Als Frau mit längeren Haaren lässt sich der Lockdown wohl eher verschmerzen, aber bei den Männern schaut das dann tatsächlich mit der Zeit sehr wild aus. Eine Haarschneidemaschine finde ich eine gute Idee. Damit kann man zumindest die Seiten und den Hinterkopf etwas trimmen, dann sieht es gleich ordentlicher aus.
0 Punkte
von (4.3k Punkte)
Wenn man nur die Seiten etwas nachrasiert, geht das ganz gut. Allerdings muss man wirklich aufpassen, dass man mit der Haarschneidemaschine nicht zu hoch kommt. Würde ich einfach mal probieren. Während dem Lockdown sieht dich ja eh niemand, falls es doch nicht klappen sollte.
0 Punkte
von (12k Punkte)

Vor dem Wellness Urlaub in Montafon hätte ich auch noch gern einen Friseur. Mal schauen was ich da mache. https://www.verwall.com/

Teile diese Frage!

Herzlich Willkommen auf
GuteAntwort.com
Ganz nach dem Motto "Es gibt keine dummen Fragen...", aber vielleicht eine Gute Antwort, können Sie hier den Mitgliedern unserer Community Fragen stellen oder selbst anderen mit einer Guten Antwort helfen.
Viel Spass!

19.6k Fragen

16.7k Antworten

1.3k Kommentare

1.9k Nutzer

Aktivste Mitglieder
diesen Monat:
  1. Penelope - 23 Punkte
  2. Anja1998 - 18 Punkte
  3. ariana - 17 Punkte
  4. Sokrates - 13 Punkte
  5. BurgZ - 10 Punkte
Gute Mathe-Fragen - Bestes Mathe-Forum
...