0 Punkte
von (4.8k Punkte)
Hi Leute,

meine kleine Schwester hat ein neues Studium angefangen und scheint schon jetzt total überfordert. Sie macht sich unendlich Stress und will gleich von Anfang an alles "richtig" machen... Ich sehe das noch ganz Böse enden. :/

Ich hab überlegt ihr eine kleine Organistationshilfe zu schenken... Etwa einen Planer, in den sie sich auch feste "Entspannungszeiten" eintragen kann oder auch einen Workshop zum Zeitmanagement.. Gibt es so etwas überhaupt derzeit, wegen Corona?

4 Antworten

0 Punkte
von (3.1k Punkte)
Vielleicht schaust du mal online? Würde auch mal bei Youtube schauen. Da gibt es manchmal ganz hilfreiche Videos zu dem Thema.
0 Punkte
von (470 Punkte)
Ich würde auch mal online schauen, da gibt es sicher auch gute Tipps oder Seiten zum Thema. Generell finden einige Workshops ja auch wieder statt oder es gibt Online Workshops. Wenn du ihr einen Planer schenken willst finde ich die von "Ein guter Plan" sehr schön, die sind auf Achtsamkeit ausgelegt und für solche Zwecke deswegen glaube ich genau richtig :)
0 Punkte
vor von (2.3k Punkte)

So etwas passiert leider sehr häufig. Man möchte von Anfang an alles mitbekommen und richtig machen, doch das kann schnell zu einem Burn Out führen. Ich finde es ist bei einem Studium nicht nur wichtig, dass man es schafft, sondern das es auch Spaß macht. Ich beispielsweise habe für die Logistik Branche ein Studium gemacht und habe sogar in meiner Freizeit diverse Fachzeitschriften für die Logistikbranche gelesen, da mich der Bereich sehr interessiert hat und es mir Spaß gemacht hat. Auch das Zeitmanagement ist wichtig, deshlab finde ich deine Idee mit einem Zeitplaner sehr gut. So kann sie sich ihre Zeit gut einteilen und auch mal entspannen. Was die Workshops angeht, findest du sicherlich auf YouTube genug Videos dazu.

0 Punkte
vor von (7.2k Punkte)

Ich denke auch, dass man sich da online gut Hilfe holen kann, trotz Corona! Die Angebote dazu werden immer besser, gerade unter dem Stichwort Work-Life-Balance. 

Hat nicht auch Vera F. Birkenbihl viel dazu gesagt? Wie man sein Leben ordnen kann und sich auf das wesentliche konzentrieren? Hab schon von vielen gehört, denen ihre Lehren geholfen haben sollen! 

Ich habe auch erst vor Kurzem ein Fernstudium abgeschlossen. Neben Beruf und Familie war das nicht so einfach, wie man sich sicher vorstellen kann. 

Ein guter Freund von mir hat mir geraten, es mal mit CBD Blüten zu probieren. Er hat früher regelmäßig THC konsumiert, deshalb war ich erst skeptisch. Hab mich aber dann selbst ein bisschen belesen und bin neugierig geworden: Angeblich sollen CBD Blüten dabei helfen, zu entspannen und etwas ausgeglichener mit dem Alltag umzugehen. 

Ich hab mir dann mal eine Probepackung CBD Blüten gekauft und es ausprobiert. Nicht, dass ich sofort gemerkt habe, wie ich mich entspanne. Aber ich konnte definitiv ruhiger schlafen und das macht schon eine Menge aus.. Richtige Entspannungsphasen sind nämlich enorm wichtig für einen Körper, der permanent unter Stress steht. Das sollte man nicht unterschätzen! 

Anders als THC Blüten macht CBD ja auch nicht high oder süchtig - großer Pluspunkt! Durch den niedrigen THC Gehalt von 0,2 % ist es ja überhaupt erst möglich, CBD Blüten kaufen zu können, also legal in einem Shop oder eben auch online. 

Und auch der Shop hat mich positiv überrascht. Durch die Legalität der CBD Blüten profitiert die Qualität der Anbieter enorm, und man kann sich in der Züchtung außerdem auf ausgefallene Sorten spezialisieren. Wenn man sich nur mal beispielhaft so ein Angebot anschaut: https://www.alpenkraut-cbd.com/produkt-kategorie/cbd-blueten/ 

Super Lemon Haze, Redwood Kush, Gorilla Glue, ... Gerade das Super Lemon Haze hat es mir persönlich angetan, aber die anderen Produkte müssen sich auch nicht verstecken. Ist definitiv auch was für diejenigen, die den starken, charakteristischen Cannabis Geschmack/Geruch nicht so sehr ins Herz geschlossen haben..  

Ich gehör jetzt definitiv nicht mehr zu denjenigen, die Hanf komplett verteufeln.. Man sollte sich gut informieren, aber gegen CBD Blüten ist so gut wie nix auszusetzen, wenn man weiß was man will und "braucht". 

Teile diese Frage!

Herzlich Willkommen auf
GuteAntwort.com
Ganz nach dem Motto "Es gibt keine dummen Fragen...", aber vielleicht eine Gute Antwort, können Sie hier den Mitgliedern unserer Community Fragen stellen oder selbst anderen mit einer Guten Antwort helfen.
Viel Spass!

19.3k Fragen

15.7k Antworten

1.2k Kommentare

1.8k Nutzer

Aktivste Mitglieder
diesen Monat:
  1. MrRado - 31 Punkte
  2. Sokrates - 16 Punkte
  3. Penelope - 15 Punkte
  4. BurgZ - 14 Punkte
  5. Katharina Millich - 11 Punkte
Gute Mathe-Fragen - Bestes Mathe-Forum
...