0 Punkte
von (1.8k Punkte)

Normalerweise ist es ja so, dass wenn mich ein Hund zum ersten Mal sieht, dass er mich aufmerksam betrachtet. Anders herum ist es ähnlich, nur wenn ich dem Hund für längere Zeit direkt in die Augen schaue, verhält er sich komisch bzw. wird unruhig. Zumindest war das bisher bei allen Hunden so, die ich kennengelernt habe. Warum ist das so?

2 Antworten

0 Punkte
von (6k Punkte)

Unter Hunden gilt das starre Schauen in seine Augen als Herausforderung. Er könnte das als Provokation verstehen, wer wohl von euch beiden der Stärkere ist. Ich hab dazu auf https://www.hund.org/hunde-und-kinder/was-man-nicht-machen-sollte/ einige interessante Infos gefunden. Schau zwischendurch auch immer mal ein wenig zur Seite, damit sich der Hund nicht zu bedrängt fühlt.

0 Punkte
von (6.7k Punkte)
Eine interessante Frage, hatte mir diese auch schon mal gestellt.

Teile diese Frage!

Herzlich Willkommen auf
GuteAntwort.com
Ganz nach dem Motto "Es gibt keine dummen Fragen...", aber vielleicht eine Gute Antwort, können Sie hier den Mitgliedern unserer Community Fragen stellen oder selbst anderen mit einer Guten Antwort helfen.
Viel Spass!

19.2k Fragen

15.3k Antworten

1.2k Kommentare

28.2k Nutzer

Aktivste Mitglieder
diesen Monat:
  1. BurgZ - 3 Punkte
  2. marabu - 2 Punkte
  3. PaVi - 2 Punkte
  4. Penelope - 1 Punkte
  5. MiniBulliBajou - 1 Punkte
Gute Mathe-Fragen - Bestes Mathe-Forum
...