0 Punkte
von (1.3k Punkte)

Hallo an alle. 

Wir sind gerade dabei, unsere Pläne für unser neues Einrichtungsprojekt für zu Hause zu finalisieren. Möbelstücke sing größtenteils ausgesucht, auch die Farben usw. Generell wird alles eher schlicht und modern gehalten. Wir haben uns jetzt noch kaum Gedanken über das Lichtdesign gemacht. Das soll natürlich zum Wohndesign und zum Ambiente passen. Wir suchen nach einer Leuchte, die Modernität ausstrahlt – und natürlich schönes Licht. ;-) Beim Googeln bin ich auf die Holy Trinity Leuchten gestoßen als ich nach den Leuchten-Gewinnern von Design Awards gesucht habe. Persönlich würde mir ja das Rima Modell gut gefallen. Kennt den Hersteller vielleicht jemand und kann mir von seinen Erfahrungen berichten?

3 Antworten

+1 Punkt
von (2.3k Punkte)
Was genau verstehst du unter modern? Ich habe erst kürzlich ein paar Artikel über die Trends für 2020 gelesen und von schrillen, kitschigen Designs bis hin zu futuristischen Entwürfen mit dem Potential zum Designklassiker ist ganz vieles dabei! Nachhaltigkeit und Hochwertigkeit scheint aber generell eine große Rolle zu spielen.

Die von dir erwähnten Lampen habe ich mir mal angeschaut, gefallen mir gut. Denke, da lässt sich, denke ich, ein gutes Lichtdesign erzielen.
von (1.3k Punkte)
Danke dir für die Antwort, blattlaus!
Nach solchen Artikel suche ich auch gezielt im Internet, vor allem, um mir Ideen und Inspiration zu holen! So bin ich eben auch auf die Rima Leuchte gestoßen.
Wie schafft man denn deiner Meinung nach ein gutes Lichtdesign? Worauf sollte ich da achten? Ich möchte, dass alles schön stimmig und "ruhig" wirkt.
von (2.3k Punkte)
Also meinem Bauchgefühl nach, ist gutes Licht total wichtig für das Wohlbefinden. Da es um euer Zuhause geht, würde ich schauen, wie man direktes und indirektes Licht so einsetzen kann, dass man je nach Wunsch unterschiedliche Stimmungen erzeugen kann. Soweit ich das gesehen habe, findet man da auf der Seite von Holy Trinity Leuchten unter Impulse auch gute Anregungen, wie man Licht geschickt nutzen kann.
von (1.3k Punkte)
Schon klar, dass das Licht ein wichtiger Faktor ist. Aber ich muss sagen, dass mir das LED Licht von heutzutage schon sehr gut gefällt...früher war ich eher Glühlampen-Fan, mittlerweile kann ich kaum einen Unterschied mehr zum LED Licht erkennen.
Danke für den Tipp jedenfalls mit den Impulsen. Das werde ich mir gleich mal ansehen. Da kann man sich sicherlich etwas abschauen. Hast du dir da auch schon Tipps geholt?
von (2.3k Punkte)
Gibt es wirklich noch Leute, die noch Glühlampen verwenden? Ich persönlich verwende schon seit einer Weile keine mehr und bin froh über die Langlebigkeit und das gute Licht von LEDs. Was Inspirationen und Tipps angeht, sehe ich mich schon regelmäßig im Netz um und halte die Augen offen. Und gelegentlich ist immer mal wieder was dabei, was mir sehr zusagt! Bist du denn in Bezug auf euer Einrichtungsprojekt schon weitergekommen?
von (1.3k Punkte)
ich kenne einige, die einen Glühlampenvorrat regelrecht gebunkert haben :-) früher oder später werden die auch verbraucht sein...dann greift man so oder so zu LED - wobei mir hier der Nachhaltigkeitsfaktor durch die Langlebigkeit auch sehr gut gefällt. Bezüglich unserer „Einrichtungsprojektes“, wie du es so schön nennst, halten wir noch immer die Augen offen. Wir haben ja mit unserer Einrichtung keinen Stress...das ist eher so ein laufender Übergang, würde ich sagen. Ich habe mal den Newsletter von den Holy Trinity Leuchten abonniert. Da sind immer recht schöne Ideen dabei (vor allem auch was Nachhaltigkeit betrifft). Da werde ich mich noch ein wenig inspirieren lassen. :-) Danke jedenfalls nochmal für die Hilfe und die Tipps!
0 Punkte
von (2.9k Punkte)

Von diesen Leuchten habe ich jetzt auch schon öfter gehört und gelesen, ist nicht ganz mein Geschmack aber in ein modernes Konzept passt das sicher gut rein. Ich bin da eher klassisch eingestellt, bzw. ein Fan des industriellen Looks. Dementsprechend ist die Wohnung zuhause auch eingerichtet.

Aktuell bin ich da auch noch ein wenig auf der Suche nach ein paar coolen Leuchten fürs Wohnzimmer da ich öfter mal Partys schmeiße. Hab mir jetzt schon ein paar Omnilux Leuchtmittel bestellt, sprich Schwarzlicht Röhren. Ne Lavalampe wäre vielleicht auch noch eine Idee. Wie sagt man so schön: old but gold :D

von (1.3k Punkte)
Ja, Design und Geschmäcker sind halt immer unterschiedlich. :-) Ich bin auf der Suche nach etwas Modernem, das auch in ein paar Jahren genauso modern wirkt, wie heutzutage. Woher kennst du das Modell, wenn ich fragen darf? Hast du es schon mal selbst gesehen?
Und danke für den Tipp. Lavalampen sind mir aber ein wenig zu "spirituell" angehaucht. :-)
0 Punkte
von (4.3k Punkte)

Ich kaufe niemals Lampen irgendwo, wo es die Lampen von der Stange gibt, da sie erstens nicht taugen und zweites einfach nicht schön sind. Die Qualität der Lampen sind einfach nur schlecht. Da kaufe ich lieber eine von Artemide und da weiß ich auch, was man bekommt. Sehr schöne Lampen, wo sicherlich auch was für dich dabei ist.

Teile diese Frage!

Herzlich Willkommen auf
GuteAntwort.com
Ganz nach dem Motto "Es gibt keine dummen Fragen...", aber vielleicht eine Gute Antwort, können Sie hier den Mitgliedern unserer Community Fragen stellen oder selbst anderen mit einer Guten Antwort helfen.
Viel Spass!

19.1k Fragen

15k Antworten

1.2k Kommentare

17.3k Nutzer

Aktivste Mitglieder
diesen Monat:
  1. juliaschmitz - 22 Punkte
  2. BurgZ - 13 Punkte
  3. Vik - 8 Punkte
  4. Laraber - 6 Punkte
  5. Bliss - 6 Punkte
Gute Mathe-Fragen - Bestes Mathe-Forum
...