0 Punkte
von (5.3k Punkte)
Hallo,

ich habe eine Frage zur Schilddrüse. Und zwar habe ich ein großes Problem mit der Gewichtszunahme. Nehme sehr schnell zu, obwohl ich nicht mehr oder sogar weniger esse. Mache auch schon Sport, aber das Abnehmen geht einfach nur sehr langsam. Manchmal habe ich auch Phase, wo ich trotz Sport zunehme. Da meinte eine Freundin, ich solle mal die Schilddrüse kontrollieren lassen. Habe auch nächste Woche einen Termin, aber bis dahin würde ich mich gerne noch informieren. Verursacht eine Unter- oder Überfunktion Gewichtszunahmen?

2 Antworten

0 Punkte
von (5.1k Punkte)
Also soweit mir bekannt ist, hat man eine Schilddrüsenunterfunktion, wenn man so ein Problem mit Gewichtszunahmen hat. Ich kenne z. B. einen Typen, der extrem schnell abnimmt, da der Stoffwechsel ein mehr angeregt ist, und er hat eine Schilddrüsenüberfunktion. Dabei bildet die Schilddrüse zu viel Hormone, im Gegensatz zur Unterfunktion, wo zu wenig Hormone gebildet werden. Mehr zu dem Thema findest du in diesem Artikel: https://www.gesundheitswissen.de/innere-medizin/schilddruese/
0 Punkte
von (6.7k Punkte)
Ich würde auch auf eine SUF tippen. Die erkennt man daran, dass OFT, nicht immer, die Schilddrühse angeschwollen ist und es zu einem Kropf kommt

Teile diese Frage!

Herzlich Willkommen auf
GuteAntwort.com
Ganz nach dem Motto "Es gibt keine dummen Fragen...", aber vielleicht eine Gute Antwort, können Sie hier den Mitgliedern unserer Community Fragen stellen oder selbst anderen mit einer Guten Antwort helfen.
Viel Spass!

19.2k Fragen

15.3k Antworten

1.2k Kommentare

28.4k Nutzer

Aktivste Mitglieder
diesen Monat:
  1. BurgZ - 3 Punkte
  2. marabu - 2 Punkte
  3. KonradF - 2 Punkte
  4. PaVi - 2 Punkte
  5. Penelope - 1 Punkte
Gute Mathe-Fragen - Bestes Mathe-Forum
...