0 Punkte
von (4.9k Punkte)
Hallo,

wie ist der Ablauf einer Beerdigung? Was muss alles beachtet werden und was muss man selbst planen, bzw. was plant der Bestatter? Gibt es dafür irgendwelche Basic die immer gemacht werden oder kann man auch Abweichungen vornehmen? Nehmen wir an, der Verstorbene hatte besondere Wünsche und ich will diese Umsetzen, ist das einfach oder sind da mit Komplikationen zurechnen?

Grüße

5 Antworten

0 Punkte
von (920 Punkte)
Also ich würde an deiner Stelle mit dem Bestatter deiner Wahl sprechen. Das meiste Organisieren die nämlich. Wenn du extra wünsche hast musst du schauen ob du diese umsetzten kannst, darum rede mit denen :)
0 Punkte
von (3.8k Punkte)

Ich würde auch sagen, dass du dich mal informieren solltest und zwar bei einem Bestatter selbst. Suche mal nach Bestattung Frankfurt und schau dir Pietät am Dornbusch mal an. Was man da auf der Webseite so an Informationen bekommt, bringt dich sicherlich etwas mehr weiter.

0 Punkte
von (1.5k Punkte)
Ich würde auch den Bestatter meines Vertraunens aufsuchen.
von (3.7k Punkte)
ich auch
0 Punkte
von (17.2k Punkte)

Denke, dass man sich da echt viele Informationen online finden kann. 
Vor allem ist es aber so, dass man ja auch eine Beerdigung individuell gestalten kann..demnach muss jeder für sich schauen.

Selbstverständlich aber muss jeder für sich entscheiden wie er vorgehen will. Man kann sich auch ein Beerdigungsinstitut wenden, die helfen einem sicherlich auch weiter. 

Ich habe bei https://www.scheinvoll.de/collections/trauerkerze-sternenkinder auch verschiedene Informationen gefunden zu Trauerkerzen. Natürlich aber ist es so, dass jeder für sich entscheiden muss.

0 Punkte
von (4.3k Punkte)

Es kommt natürlich immer darauf an, wie die konkreten Wünsche des Verstorbenen aussehen und ob das rechtlich überhaupt machbar ist. Ich habe aus persönlicher Erfahrung aber erlebt, dass ein guter Bestatter auf die Wünsche der Familie eingeht und alles was möglich ist, auch umsetzt. Ein gutes Bestattungsinstitut versteht sich auch als Seelsorger und ist weit mehr als "nur" jemand der Leichen beerdigt. Das Bestattungsinstitut in Ingolstadt hat in einem Blogbeitrag sehr gut beschrieben, mit welchen Herausforderungen ein Bestatter jeden Tag zu kämpfen hat und was es bedeutet als Bestatter zu arbeiten. Durchaus lesenswert und beantwortet auch einen Teil deiner Frage.

Teile diese Frage!

Herzlich Willkommen auf
GuteAntwort.com
Ganz nach dem Motto "Es gibt keine dummen Fragen...", aber vielleicht eine Gute Antwort, können Sie hier den Mitgliedern unserer Community Fragen stellen oder selbst anderen mit einer Guten Antwort helfen.
Viel Spass!

19.4k Fragen

15.9k Antworten

1.2k Kommentare

1.8k Nutzer

Aktivste Mitglieder
diesen Monat:
  1. Penelope - 21 Punkte
  2. MrRado - 15 Punkte
  3. Sokrates - 14 Punkte
  4. Petrovka - 14 Punkte
  5. Horst - 13 Punkte
Gute Mathe-Fragen - Bestes Mathe-Forum
...