0 Punkte
von (1.5k Punkte)

Hallo,

hat jemand Erfahrung mit "Low Carb"? 
Ich hab nun wirklich schon einiges darüber gelesen, und würde es gerne selbst ausprobieren.

Die Seite https://abnehmtricks-und-abnehmtipps.de/ hat mir dabei sehr gut gefallen inkl. Tipps und Rezepten.

Hat jemand Erfahrung mit dieser Ernährungsumstellung?

3 Antworten

0 Punkte
von (220 Punkte)
Also ich habe selbst einmal "Low Carb" praktiziert, aber ohne irgendwelche Pläne oder Gruppen, sondern einfach den Konsum von Industriezucker weitestgehend eingeschränkt. Der versteckt sich hinter allen möglichen Bezeichnungen (Fructose-/Glucosesirup, Karamellsirup, Invertase usw.). Obst und Honig habe ich mir allerdings erlaubt. Und extra mehr Proteine habe ich auch nicht unbedingt zu mir genommen. Es hat schon extrem viel gebracht, auf den künstlichen Zucker zu verzichten und lieber selbst etwas aus frischen Produkten zuzubereiten anstatt Fertigprodukte zu nehmen (die nebenbei noch jede Menge schlechte Fette haben). Man merkt es nicht nur am Gewicht, sondern am eigenen Körpergefühl. Nach ein paar Tagen "Entzugserscheinungen" ist man echt fitter und produktiver. Probier es einfach mal aus - Rezepte kannst du dir ja trotzdem irgendwo herholen.
0 Punkte
von (2.4k Punkte)

Hey,

ich habe selbst schon einige Kilos mit Low Carb abgenommen und das ganze sehr gut vertragen :) Ich praktiziere es noch immer, aber nicht mehr ganz so streng.

Gerade für den Anfang kann ich dir empfehlen nach Rezepten zu kochen. Es gibt sogar ein Lava Kuchen Rezept welches ich dir mit gutem Gewissen empfehlen kann.

0 Punkte
von (1.2k Punkte)
selbst noch nicht ausprobiert, aber ich kenne einige, die damit abgenommen haben. das gute an diesem programm ist, dass man essen darf und man nicht hungern muss. es gibt ja bei nudeln und brot sehr gute alternativen, die man stattdessen essen kann. brot kann man ja auch selber machen, bzw. gibt es gute backmischungen. im supermarkt habe ich letztens auch mal ein eiweißbrot aus körnern ohne mehl gekauft, das war überraschend lecker. allerdings darf man davon nicht zu viel essen, weil man sonst bauchweh bekommt, da die körner zwar sehr nährstoffreich sind, aber schwer verdaulich. nichtsdestotrotz ist man langanhaltend satt. gerade eiweiß hält ja lange an.

Teile diese Frage!

Herzlich Willkommen auf
GuteAntwort.com
Ganz nach dem Motto "Es gibt keine dummen Fragen...", aber vielleicht eine Gute Antwort, können Sie hier den Mitgliedern unserer Community Fragen stellen oder selbst anderen mit einer Guten Antwort helfen.
Viel Spass!

19.3k Fragen

15.8k Antworten

1.2k Kommentare

1.8k Nutzer

Aktivste Mitglieder
diesen Monat:
  1. MrRado - 35 Punkte
  2. BurgZ - 16 Punkte
  3. Sokrates - 16 Punkte
  4. Penelope - 15 Punkte
  5. butfirstcoffee - 11 Punkte
Gute Mathe-Fragen - Bestes Mathe-Forum
...