Verstopfung in Schwangerschaft - was tun?

0 Punkte
Gefragt 12 Feb von mobrunsli (4,470 Punkte)
Leute,

seit ich schwanger bin, habe ich so mit Verstopfung und Bauchschmerzen zu kämpfen...

Habt ihr Tipps für mich, wie ich sie vermeiden kann? Ich achte auf eine ballaststoffreiche Ernährung, aber trotzdem komm ich nicht drum herum...

Danke für eure Hilfe!!
Kommentiert 17 Feb von schokomuffin (800 Punkte)
hey, ich habe schon öfter davon gehört. Eine Freundin von mir hat viele Leinsamen und Trockenfrüchte gegessen. Manchmal hat sie sich ein Püree aus Trockenpflaumen zubereitet, das sie dann ins Joghurt oder Müsli gemischt hat. Ein paar Leinsamen oder Flohsamenschalen dazu und schon sollte das die Verdauung ankurbeln. Viiieeel trinken ist natürlich auch wichtig und generell auf eine Ballaststoff reiche zu achten. Also viel Vollkornprodukte und Obst bzw. Gemüse

3 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 12 Feb von EmanuelR (4,290 Punkte)

Hey,

Verstopfung ist ein großes Thema in der Schwangerschaft. Wie schon meine Mutter hatte ich auch Probleme damit.

Ich habe sehr viel Pflaumensaft getrunken. Die hatten da gerade Saison und meine Mutter hat ihn selbst gemacht.
Gibt es sicher auch im Supermarkt oder bei DM zu kaufen. Dann habe ich noch viele Flohsamen gegessen. Im Müsli oder einfach löffelweise :D
Was auch noch Wunder wirkt: Ein Viertel lauwarmes Wasser mit einem TL Essig. Am besten gleich am Morgen trinken. Es schüttelt dich zwar mal durch, aber ist sehr gut für die Verdauung.

Da habe ich noch weitere Abhilfen gefunden: https://www.elternwissen.com/schwangerschaft/beschwerden-schwangerschaft/art/tipp/erste-hilfe-bei-verstopfung-waehrend-der-schwangerschaft-die-10-besten-tipps0.html

Gute Besserung

0 Punkte
Beantwortet 14 Feb von Sendero (4,180 Punkte)
Im Zweifelsfall die Frauenärztin fragen, was zu tun ist.
0 Punkte
Beantwortet vor 5 Tagen von Hicaltisee (1,120 Punkte)

Hey,

meine Vorrednerin hat einen sehr guten Tipp gegeben. Ich kann dir ebenfalls mit gutem Gewissen Flohsamen empfehlen. Einfach gut im Wasser quellen lassen und zu dir nehmen.

Funktioniert super und ist total natürlich. Pflaumensaft oder Trockenobst finde ich immer schwierig, da es meines Erachtens nach blähend wirkt

Teile diese Frage!

Herzlich Willkommen auf
GuteAntwort.com
Ganz nach dem Motto "Es gibt keine dummen Fragen...", aber vielleicht eine Gute Antwort, können Sie hier den Mitgliedern unserer Community Fragen stellen oder selbst anderen mit einer Guten Antwort helfen.
Viel Spass!

18,754 Fragen

13,947 Antworten

1,091 Kommentare

5,702 Nutzer

Aktivste Mitglieder
diesen Monat:
  1. BurgZ - 14 Punkte
  2. juliaschmitz - 8 Punkte
  3. Passation - 5 Punkte
  4. Laraber - 3 Punkte
  5. marabu - 2 Punkte
Gute Mathe-Fragen - Bestes Mathe-Forum
...