RFID als Tresorschloss

0 Punkte
Gefragt 24, Dez 2018 von Bernd91 (1,320 Punkte)

Hallo zusammen,

ich bin technisch nicht so begabt, darum wende ich mich an euch mit meiner Frage. Und zwar, wie sinnvoll (sicherheitstechnisch) wäre es, auf einem Tresor, den Schloss mit so einem Reader von Identible auszustatten, damit der Schloss nur durch eine Karte geöffnet werden kann? Mir gehts darum, dass ich auf den mechanischen Schloss mangels Sicherheit verzichten möchte.

Danke und Frohes Neues ;)

Gruß

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet 11 Apr von dosenoeffner (260 Punkte)

Es wäre wenig sinnvoll auf rfid Leser bei Tresoren zu setzen, Tresorschlösser werden vom Verband der Sachversicherer (VDS) zertifiziert und eingestuft. Wenn das sicher wäre dann wäre das schon längst passiert. Man sollte die gute alte Mechanik bei Tresorschlössern nicht unterschätzen. Lass dich doch mal beraten, z.b. hier

Teile diese Frage!

Herzlich Willkommen auf
GuteAntwort.com
Ganz nach dem Motto "Es gibt keine dummen Fragen...", aber vielleicht eine Gute Antwort, können Sie hier den Mitgliedern unserer Community Fragen stellen oder selbst anderen mit einer Guten Antwort helfen.
Viel Spass!

18,600 Fragen

13,614 Antworten

1,063 Kommentare

5,089 Nutzer

Aktivste Mitglieder
diesen Monat:
  1. juliaschmitz - 11 Punkte
  2. MiniBulliBajou - 10 Punkte
  3. Rita Miller - 8 Punkte
  4. Julia Kreuzberg - 7 Punkte
  5. birne - 7 Punkte
Gute Mathe-Fragen - Bestes Mathe-Forum
...