Wie privat Auto verkaufen? Hat wer Erfahrungen damit?

0 Punkte
Gefragt 2, Nov 2018 von sonnenwind (1,110 Punkte)
Hallo zusammen.

Wir haben zu Hause zwei Autos und in der letzten Zeit brauchen wir so gut wie gar nicht mehr beide Fahrzeuge gleichzeitig. Eines würde also komplett ausreichen. Bevor das eine Auto also noch länger einfach nur in der Garage herumsteht, haben wir uns überlegt, es zu verkaufen…allerdings wissen wir nicht, wie wir privat das Auto am besten verkaufen können. Wir können ja nicht wirklich einschätzen, wie viel das Auto wert ist und was andere Menschen dafür bezahlen würden.

Ist es also überhaupt eine kluge Idee, es selbst zu verkaufen? Hat jemand Erfahrungen von euch damit, und wie macht man das am besten? Wir würden gerne so etwas wie eine Autobewertung durchführen lassen…weiß jemand, wo und wie man das machen kann? Das würde uns jedenfalls mal helfen, zu wissen, was das Auto wert ist.

Ich bedanke mich schon mal herzlich im Voraus für eure Hilfe!

1 Antwort

+1 Punkt
Beantwortet 8, Nov 2018 von Zynto (2,720 Punkte)
ausgewählt 12, Nov 2018 von sonnenwind
 
Beste Antwort
Kluge Idee finde ich schon, es ist halt ein wenig Arbeit aber dafür bekommt man dann auch mehr Geld als wenn man es zu einen Händler gibt.

Wichtig sind schöne Fotos und eine ausführliche Beschreibung. Wasche dein Auto, warte auf Sonnenschein und dann mache viele Fotos, auch vom Innenraum. In der Beschreibung schilderst du dann ehrlich den Zustand des Autos und was man in letzter Zeit alles so reparieren hat lassen.

Beim Preis würde ich mich entweder an andere Autos der selben Marke und Modells richten oder du lässt dein Auto bewerten. Autoscout24 bietet das kostenlos an. Da gibst du dann alle Fahrzeugdetails an und dann zeigt es dir einen Preis an. Ich finde auch super dass bei Autoscout24.at bei den Angeboten steht ob es sich um ein top Angebot, gutes Angebot oder faires Angebot handelt. Habe jetzt nur in Österreich gesucht, gibt es so wahrscheinlich auch bei den andern AS Seiten
Kommentiert 12, Nov 2018 von sonnenwind (1,110 Punkte)
Hallo Zynto,
Danke für deine Antwort!
Ja, aus diesem Grund möchten wir das Auto auch privat verkaufen.
Ok, also ist die Präsentation wirklich das A und O - wir haben nämlich auch nicht wahnsinnig viele Kilometer drauf, daher hoffen wir, dass wir auch einen guten Preis bekommen können...wir wissen allerdings nicht, wie viel andere Menschen für so ein Auto verlangen würden. Danke jedenfalls für den Tipp mit der Seite. Das werden wir auch mal ausprobieren, wenn das schon kostenlos ist. :-) Hast du denn damit auch mal Erfahrungen gemacht und dir ein Auto gekauft bzw. verkauft?
Kommentiert 23, Nov 2018 von Zynto (2,720 Punkte)
Ja ich habe selbst schon mal das Auto meines Vaters verkauft. Man bekommt halt schon deutlich mehr als beim Händler deshalb habe ich das damals auf mich genommen. Nach drei Besichtigungen war das Auto auch weg und wir konnten mit dem Preis dann im Endeffekt auch gut leben. War halt dann immer noch weit mehr als uns der Händler trotz Eintausches gegen ein neues Auto geben wollte.
Ich habe damals noch alles selbst vergleichen müssen, weiß nicht wie lange es die Fahrzeugbewertung auf Autoscout24.at schon gibt. Ist halt schon ein bisschen her als ich das Auto verkauft habe. Das fällt jetzt halt weg und man bekommt schneller einen Preis vorgeschlagen.
Gekauft habe ich auch schon mal eins. Das hat mich dann an einen Händler verwiesen, dort habe ich dann mein Auto gekauft. Läuft noch immer;)
Kommentiert 2, Dez 2018 von sonnenwind (1,110 Punkte)
hallo Zynto, hattest du Glück, dass du dein Auto so schnell verkaufen konntest, oder ist das denn der Normalfall?  ich hätte mir eher gedacht, dass das schon eine Weile dauern würde, wenn wir unser Auto verkaufen möchten. Waren die Angebote denn auch gut, die ihr bekommen habt?
ich werde jedenfalls mal diese Autobewertung ausprobieren, um zu sehen, wie viel das Auto denn überhaupt ist. Das ist interessant zu sehen, finde ich. Kann ich das selbst machen oder sollte das eher jemand machen, der bisschen mehr Ahnung von Autos hat? ich kenne mich ja nicht besonders gut aus, um ehrlich zu sein.
Kommentiert 11, Dez 2018 von Zynto (2,720 Punkte)
Ich denke das ist immer eine Frage des Angebots. Wenn man jetzt ein beliebtes Auto hat und die Parameter stimmen, dann tut man sich nicht schwer sein Auto zu verkaufen. Wenn man jetzt ein Auto hat, dass niemand will, sehr viele Kilometer am Tacho hat und dazu noch einen überzogenen Preis fordert, wird man sicher lange auf einen Interessenten warten müssen.
Ja im Grunde waren alle Angebote gleich, mir war auch bewusst, dass ich den Preis von jedem bekommen werde. Habe halt gehofft es findet sich jemand, der ein wenig mehr dafür bezahlt. Aber am Ende ist man ja auch froh wenn man das Auto los bekommen hat.
Nein das kannst du auch machen. Such dir alle deine Fahrzeugdetails heraus und dann musst du sie nur eingeben. Die Seite ist auch ganz einfach, das kann jeder.
Kommentiert 19, Dez 2018 von sonnenwind (1,110 Punkte)
ok stimmt, es kommt immer darauf an, wie gut das Auto ist...aber wie gesagt, bei uns steht das Auto fast nur noch in der Garage, wird selten benutzt und hat kaum Kilometer am Tacho...die Verkaufschancen sollten also dementsprechend gut sein.
Und ja ich kann das nachvollziehen, dass man dann froh ist, wenn man das Auto verkauft hat. Ich werde mir diese Autobewertung mal genauer ansehen, um zu sehen, was das Auto denn ungefähr wert ist. Danke dir für die Hilfe und die Erfahrungen.

Teile diese Frage!

Herzlich Willkommen auf
GuteAntwort.com
Ganz nach dem Motto "Es gibt keine dummen Fragen...", aber vielleicht eine Gute Antwort, können Sie hier den Mitgliedern unserer Community Fragen stellen oder selbst anderen mit einer Guten Antwort helfen.
Viel Spass!

18,267 Fragen

12,862 Antworten

1,002 Kommentare

3,776 Nutzer

Aktivste Mitglieder
diesen Monat:
  1. pusteblume55 - 21 Punkte
  2. Julia Kreuzberg - 20 Punkte
  3. juliaschmitz - 10 Punkte
  4. WerFragtderFragt - 10 Punkte
  5. mariagroe - 9 Punkte
Gute Mathe-Fragen - Bestes Mathe-Forum
...