Kann ein Garten auch nicht spießig sein?

+1 Punkt
Gefragt 13, Sep 2018 von Jeremy (4,620 Punkte)
Wenn ich noch einen Garten mit perfekt getrimmten Gras sehe und eine Sitzgruppe mit Karo-Polstern, brech ich wahrscheinlich in die einheitlich gepflegte Hecke. Diese Gärten sind für mich der Inbegriff von Spießigkeit. Am besten noch eine Hollywood-Schaukel mit Blümchenstoff.

Daher meine Frage - gehts auch anders!?

4 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 13, Sep 2018 von dosenoeffner (220 Punkte)
Hallo Jeremy, triff dich mit drei Escort Girls im Bikini zum grillen in deinem Garten und kein Nachbar wird dich jemals wieder spießig nennen. Und, was hast gegen eine Hollywoodschaukel? Es kommt auf die Leute an die drin sitzen!
0 Punkte
Beantwortet 16, Sep 2018 von Maxies (2,100 Punkte)
Natürlich, anders geht wahrscheinlich schon. Ich kenne sogar Gärten, wo nicht alles so "schön" ist, wie du es eben beschrieben hast. Aber ich muss zugeben, dass das eher Ausnahmen sind. Der Mensch ist halt bestrebt, alles in Ordnung zu halten - speziell der Deutsche :)
0 Punkte
Beantwortet 17, Sep 2018 von QuasselQuaaksa (4,230 Punkte)

Ich kann das total verstehen! Nicht böse gemeint und es kann ja jeder seinen Garten einrichten wie er mag, aber das was du beschrieben hast ist für mich so typisch Oma und Opa und nicht ich. Ich liebe es modern und fortschrittlich, gerne Stahl und Glas oder coole Beleuchtungen. Was ich jetzt auch kürzlich entdeckt habe ist ein Gartenschirm aus Glas (guckst du hier) - finde ich ja richtig edel! Für den Winter brauch ich mir sowas jetzt nicht anschaffen, aber für den nächsten Frühling merk ich mir das auf jeden Fall! Ansonsten halt hauptsache kein Kitsch. Auch meine Garnitur ist eher grau/silber.

0 Punkte
Beantwortet 25, Sep 2018 von Vik (580 Punkte)

"de gustibus non est disputandum" oder soviel wie:Über den Geschmack diskutiert man nicht. Zu unserem Haus in Bayern, das in dem hier gewöhnlichen Stil gebaut wurde, haben wir eine neue Holzterrasse und eine Pergola aus sibirischen Zwirbelkiefern gebaut. Das Holz  hierfür haben wir bei https://www.holztechnik-hummel.de bestellt, woher auch unsere wunderschöne Wandverkleidung im Wohnzimmer stammt. Die Dielen wurden thermisch behandelt,  erhitzt auf mindestens 160 °C bei Sauerstoffmangel, so dass sie den Wetterbedingungen viel besser standhalten und sich so für den Außeneinsatz eignen.  Sie bekommen keine Risse mehr und auch der Pilzbefall wird stark reduziert.

Teile diese Frage!

Herzlich Willkommen auf
GuteAntwort.com
Ganz nach dem Motto "Es gibt keine dummen Fragen...", aber vielleicht eine Gute Antwort, können Sie hier den Mitgliedern unserer Community Fragen stellen oder selbst anderen mit einer Guten Antwort helfen.
Viel Spass!

18,262 Fragen

12,843 Antworten

1,002 Kommentare

3,767 Nutzer

Aktivste Mitglieder
diesen Monat:
  1. Julia Kreuzberg - 20 Punkte
  2. pusteblume55 - 11 Punkte
  3. WerFragtderFragt - 10 Punkte
  4. juliaschmitz - 10 Punkte
  5. mariagroe - 9 Punkte
Gute Mathe-Fragen - Bestes Mathe-Forum
...