Job in München leicht finden?!

0 Punkte
Gefragt 16, Apr 2016 von Anonym
Hallo Ihr,
 
 schon fast zwei Jahre hat mein Bruder keinen Job bekommen. Er sucht auch nicht sehr intensiv. Mal sucht er für einen Monat und schickt viele Bewerbungen ab, dann mehrere Monate nichts. Er verliert vermutlich die Hoffnung.
 Er möchte aber jetzt nach München ziehen, weil er denkt das er dort leichter einen Job finden kann. Nun wollte ich mal fragen wie ihr vorgeht wenn ihr nach einem Job sucht, wie ist es am leichtesten?
 
 Eure Erfahrungen würden mich interessieren.
 
 Gruß

4 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 16, Apr 2016 von ariana (15,430 Punkte)
Bearbeitet 18, Apr 2016 von ariana

Wenn, er so weitermacht wird er nur schwer einen Beruf bekommen. Für mich hört sich das eher an als ob er die Lust verliert am Suchen, und einfach faul wird. Ich verstehe das es schwer ist nur absagen zu bekommen. So ist das Leben die einen haben es leicht, andere eben nicht.
 Es kann aber gut sein das er in München leichter einen Beruf findet, niemand kann ihm das garantieren. Es gibt keinen leichten weg. Er kann sich hinsetzten die Internet Jobbörsen absuchen, wie http://www.jobs-münchen.com/ . Die Zeitungen durch blättern, oder auch mal nachfragen ob jemand in der Branche die er sucht noch einen Mitarbeiter braucht.

0 Punkte
Beantwortet 16, Mai 2016 von armani (840 Punkte)

Wer arbeiten möchte findet immer was. Man muss sich nur präsentieren und anbieten. Anderen den Job für sich selbst zu machen, naja nicht die beste und klugste Entscheidung. Ich habe es früher immer so gemacht, direkt bei der potentiellen Firma vorbei gefahren und mich vorgestellt ... Ach so ... vielleicht kann sich dein Bruder mit dieser Thematik befassen. Karriere als Immobilienmakler zu mindesten hat meine Schwester erfolg gehabt und die Seite war für Sie sehr hilfreich. 

0 Punkte
Beantwortet 9, Jan 2017 von tarek (5,120 Punkte)
Hello!

Das ist natürlich ziemlich ärgerlich und deprimierend, aber aufgrund der aktuellen Situation am Arbeitsmarkt kann ich das durchaus verstehen, das man mal über einen längeren Zeitraum keinen geeigneten Job finden kann. Meinem Cousin ging es bis vor kurzem nämlich ziemlich ähnlich.

Ich habe ihn dann die Seite https://bundeswehr-einstellungstest.de/karriere-bundeswehr/ gezeigt, die ich zufällig gefunden hatte und er hat sich beworben und wurde dann tatsächlich bei der Bundeswehr angestellt. Mittlerweile ist er sehr zufrieden in seinem Job und feiert im kommenden Monat sein 1-Jähriges.
0 Punkte
Beantwortet 8 Feb von juliaschmitz (4,350 Punkte)

Ich habe einen schönen Job in Obermais in Meran. Den würde ich nie hergeben. http://www.sonnenburg.it/home.html

Teile diese Frage!

Herzlich Willkommen auf
GuteAntwort.com
Ganz nach dem Motto "Es gibt keine dummen Fragen...", aber vielleicht eine Gute Antwort, können Sie hier den Mitgliedern unserer Community Fragen stellen oder selbst anderen mit einer Guten Antwort helfen.
Viel Spass!

18,661 Fragen

13,742 Antworten

1,076 Kommentare

5,251 Nutzer

Aktivste Mitglieder
diesen Monat:
  1. ariana - 14 Punkte
  2. juliaschmitz - 11 Punkte
  3. schrieder23 - 6 Punkte
  4. Temme - 5 Punkte
  5. MiniBulliBajou - 5 Punkte
Gute Mathe-Fragen - Bestes Mathe-Forum
...