0 Punkte
von (5.7k Punkte)
hey

wie schon oben beschrieben haben wir das problem, dass wir auf unserer neuen terrasse, bzw den neuen ziegeln dauernd am wegrutschen sind. Gibt es da was gegen was man als Beschichtung o.ä. nutzen kann? So wie es ist kann es jedenfalls nicht bleiben, da brech ich mir früher oder später noch die Beine ..

4 Antworten

0 Punkte
von (5.1k Punkte)

heyho

dass man sich auf der Terrasse hinlegt kann immer passieren, vor allem wenn man das Problem mit den rutschenden  Ziegeln hat. Wir haben damals einen Wachs draufmachen lassen direkt als uns die Platten verlegt wurden beim Hausbau. Deshalb hatten wir wohmöglich auch nie ein Problem mit dem Wegrutschen. Kann ich auf jeden Fall nur empfehlen. Bausep bietet sowas an, wir haben den Wachs nachbestellt weil es mittlerweile schon ein paar Jahre her ist und man dann vor allem in dieser Jahreszeit das Problem mit dem rutschen kriegen kann

0 Punkte
von (240 Punkte)

Ihr könnt die alten Platten, gegen Rutschfeste Platten (so wie diese hier) austauschen lassen. Denn meistensmuss die Oberfläche halt rau sein, damit es, wenn es mal regnet nicht rutschig wird. Ihr könnt aber im Baumarkt auch nach einer Lösung (meisten eine 500ml Tube) , die das Rutschen auf Fliesen und Bodenplatten hemmen soll.

0 Punkte
von (5.8k Punkte)

Hey!

Habt ihr denn eigentlich eine Idee, woran es genau liegt, dass ihr auf dem Untergrund wegrutscht? Ist dies nur der Fall, wenn es geregnet, geschneit hat oder besteht das Problem generell? Bei uns war das früher der Fall, wenn es recht kalt draußen war und dann die Sonne geschienen hat. 

Seit wir dann aber auf der Webseite einen aufrollbaren Sonnensegel bestellt und montieren haben lassen ,hat sich dieses Problem gänzlich in Luft aufgelöst. 

0 Punkte
von (2.4k Punkte)

Erdungsschrauben sind eine innovative und betonfreie Alternative für den Fundamentbau. Grundschrauben sind eine Art Verdrängungspfahl und basieren daher auf einer der ältesten Formen des Fundamentbaus - Pfahlgründungen, die seit Tausenden von Jahren verwendet werden. Im Gegensatz zu früheren Versionen aus Holz sind Erdungsschrauben verzinkte Stahlrohre mit einem angeschweißten Gewinde, das horizontale und vertikale Lasten im Boden aufnehmen kann und mit Hilfe eines Erdungsschraubendrehers installiert wird. Wenn Sie diese Art von Fundament verwenden, müssen Sie beim Bauen keine Erde mehr verdrängen. Schraubfundamente gibt es unter https://www.asal-baubeschlag.de

Teile diese Frage!

Herzlich Willkommen auf
GuteAntwort.com
Ganz nach dem Motto "Es gibt keine dummen Fragen...", aber vielleicht eine Gute Antwort, können Sie hier den Mitgliedern unserer Community Fragen stellen oder selbst anderen mit einer Guten Antwort helfen.
Viel Spass!

19.5k Fragen

16.4k Antworten

1.3k Kommentare

1.9k Nutzer

Aktivste Mitglieder
diesen Monat:
  1. ariana - 22 Punkte
  2. summertime - 21 Punkte
  3. Golat - 13 Punkte
  4. BurgZ - 10 Punkte
  5. Marianna - 8 Punkte
Gute Mathe-Fragen - Bestes Mathe-Forum
...