Mitarbeiterunterweisung - wie?

0 Punkte
Gefragt vor 6 Tagen von EmanuelR (3,360 Punkte)
Hallo!

Vor vielen Menschen zu sprechen war echt noch nie meine Stärke. Als Mitarbeiter in einem Automobilunternehmen war ich bis jetzt mit keiner Führungsrolle betraut. Das hat sich jetzt geändert und ich soll die Lehrlinge in unserem Unternehmen einweisen und auf alle Gefahrenquellen, die es am Arbeitsplatz so gibt, hinweisen. Ich bin nervös und ich will das eigentlich nicht machen, aber es hilft nichts. Daher meine Frage: Wie bereite ich mich gut auf diesen kleinen Vortrag vor? Könnt ihr mir Tipps geben, was ich auf gar keinen Fall machen soll, wenn ich vor den Kollegen stehe? Ich will mich ja nicht blamieren. Danke!

Feine Grüße

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet vor 6 Tagen von Steffilein (3,880 Punkte)
Ich glaube, du solltest nie aus den Augen verlieren, zu wem du sprichst. Das sind deine Kollegen und nicht irgendwelche Leute. Klar kannst du nervös sein, aber sie kennen dich doch und werden dir schon keinen Strick drehen. Überleg dir vorher, was du ihnen alles sagen willst und musst, welche analogen oder digitalen Hilfsmittel du zusätzlich in Anspruch nehmen möchtest, ob du Info-Zettel zusätzlich austeilen magst und ob du frei oder mit Notizzettel vor die Leute treten möchtest. Hier noch ein paar Tipps für eine gelungene Mitarbeitereinweisung: https://www.unterweisung-plus.de/mitarbeiterunterweisung/

Wird schon schief gehen! Cool down!

LG

Teile diese Frage!

Herzlich Willkommen auf
GuteAntwort.com
Ganz nach dem Motto "Es gibt keine dummen Fragen...", aber vielleicht eine Gute Antwort, können Sie hier den Mitgliedern unserer Community Fragen stellen oder selbst anderen mit einer Guten Antwort helfen.
Viel Spass!

18,060 Fragen

12,361 Antworten

962 Kommentare

2,967 Nutzer

Aktivste Mitglieder
diesen Monat:
  1. MiniBulliBajou - 22 Punkte
  2. juliaschmitz - 8 Punkte
  3. BurgZ - 8 Punkte
  4. tarek - 7 Punkte
  5. ariana - 6 Punkte
Gute Mathe-Fragen - Bestes Mathe-Forum
...