Welche Möglichkeiten der Raucherentwöhnung gibt es?

0 Punkte
Gefragt 22, Mär 2017 von Florian S.
Hallo,

ich hab mir wieder mal vorgenommen, mit dem Rauchen aufzuhören. Diesmal möchte ich es allerdings richtig machen und nicht wieder nach ein paar Wochen einen ersten Rückfall haben. Aus diesem Grund wollte ich mich erstmal über alle Möglichkeiten der Raucherentwöhnung informieren.

Was für Maßnahmen gibt es denn?

Vielen Dank für eure Antworten...

8 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 22, Mär 2017 von Butch1990 (17,280 Punkte)
Würde mal den Doktor befragen, ob es da was gibt außer z.B. nikotinpflaster
0 Punkte
Beantwortet 24, Mär 2017 von LeNaNa (3,140 Punkte)

Grundsätzlich glaube ich, dass das Ganze nur eine Farge des Willens ist. Entweder man will aufhören oder eben nicht. Zumindest habe ich viele Bekannte, die einfach von heute auf morgen aufgehört haben, obwohl sie mitunter starke Raucher waren. Die wollten es einfach!

Ich kenne aber auch Leute, die sich richtig schwer damit getan haben. Bei vielen von denen habe ich aber das Gefühl, dass sie immer nach Ausreden gesucht haben, wieso sie nicht vom Rauchen weggekommen sind und es in ihrem Innersten auch gar nicht wollten. 

Nichts desto trotz gibt es natürlich viele Helferchen, die eine Raucherentwöhnung einfacher machen sollen. Einen recht schönen Überblick über die unterschiedlichen Methoden findest du bspw. auf dieser Webseite

Und ja, besser mit einem Hilfsmittel, einer Therapie oder was auch immer aufzuhören als gar nicht. Aber ohne die richtige Einstellung und den inneren Willen sind alle diese Wege nicht einfach und vor allem auch ungewiss!

Grüße

0 Punkte
Beantwortet 24, Mär 2017 von Claudia (700 Punkte)

Ich denke auch, dass die erste und wichtigste Voraussetzung ist, dass du wirklich unbedingt aufhören willst und das auch durchziehst. 

Was dir bei deinem Vorhaben helfen könnte und weitere Infos findest du hier.

Viel Erfolg!

0 Punkte
Beantwortet 27, Mär 2017 von QuasselQuaaksa (4,230 Punkte)
Ja, Nikotinpflaster und es gibt auch die Möglichkeit, sich eine andere Sucht zu suchen.
0 Punkte
Beantwortet 30, Mär 2017 von Maxies (1,980 Punkte)
Ja das denke ich auch es gibt zwar Nikotin Pflaster und Kaugummis.Doch das bringt kaum etwas wenn man nicht wirklich aufhören will.
0 Punkte
Beantwortet 5, Jun 2017 von Diaz209 (420 Punkte)
Ich habe nach 10 Jahren Rauchen hiermit aufgehört: https://www.amazon.de/Endlich-Nichtraucher-einfache-Rauchen-Schluss/dp/3442174023/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1490970669&sr=8-1&keywords=allen+carr+endlich+nichtraucher

Es liest sich nicht gerade spannend und während des Lesens hatte ich nicht das Gefühl dass es funktionieren wird. Dann war ich durch, habe meine letzte 4 Kippen weggeschmissen. Das war irgendwann 2011. Ist wesentlich einfacher als über reine Willenskraft.
0 Punkte
Beantwortet 11, Jun 2017 von markegol (600 Punkte)
Da gibt es vieles. Meiner Mutter hat unter anderem schon Pflaster, Kaugummi, Akupunktur, Hypnose und die E-Zigarette getestet. Hat eine gewisse Zeit gut geklappt, aber sie meinte die Kaugummis würde sie nie wieder nehmen. Diese haben wohl nicht so gut geschmeckt ^^

Aber mit der Hypnose hatte sie bisher ziemlich guten Erfolg. Zwar raucht sie noch, aber nicht mehr so viel wie vorher.
0 Punkte
Beantwortet 26, Okt 2017 von ariana (12,150 Punkte)
Maßnahmen gibt es genug, man muss nur schauen das es auch effektiv ist. Ich für meinen Teil habe mir diverse Infos gesucht und auch echt vieles versucht. Die Sache ist einfach, dass auch der Wille da sein muss und man auch wirklich aufhören will und nicht mit einer labbrigen Einstellung an die Sache geht.

Ich habe mir eine E-Zigarette gekauft, einfach mal um zu versuchen ob es klappt. Nach und nach habe ich dann wirklich kein Verlangen mehr gehabt nach einer echten Kippe :d

Bin auch schon langsam ein echter Kenner :p Liquid kaufe ich mir neuerdings bei https://vapewunder.de/rewards/. Da gibt es auch ne Aktion wo man bei jeder Review die man zu einem Liquid schreibt, 50 Punkte bekommt, also knapp 25 Cent. Auch kann man die Liquids in Packs oder halt einzeln aufgrund des Abos kaufen. Echt Hammer :)

Mir hat die E-Zigarette super geholfen beim aufhören.

Teile diese Frage!

Herzlich Willkommen auf
GuteAntwort.com
Ganz nach dem Motto "Es gibt keine dummen Fragen...", aber vielleicht eine Gute Antwort, können Sie hier den Mitgliedern unserer Community Fragen stellen oder selbst anderen mit einer Guten Antwort helfen.
Viel Spass!

18,162 Fragen

12,668 Antworten

985 Kommentare

3,356 Nutzer

Aktivste Mitglieder
diesen Monat:
  1. mariagroe - 24 Punkte
  2. pusteblume55 - 23 Punkte
  3. Julia Kreuzberg - 10 Punkte
  4. Rita Miller - 10 Punkte
  5. ariana - 9 Punkte
Gute Mathe-Fragen - Bestes Mathe-Forum
...