Testosteronmangel, was kann ich zum Muskelaufbau nutzen?

0 Punkte
Gefragt 19, Jun 2016 von Preacces1990 (700 Punkte)
Männer aufgepasst,
ich brauche mal Euren Rat. Ich leide an einen Testosteronmangel und habe das bisher einfach akzeptiert. Leider war das Problem, dass ich niemals wirklich Muskeln aufbauen wollte, aber jetzt schon. Ich möchte mich verändern, männlicher wirken und gut aussehen. Natürlich für mich und niemand anderen! Doch mit einem Testosteronmangel meinte mein Arzt schon damals, dass ich kaum in der Lage sein werde, Muskeln aufzubauen. Deswegen brauche ich Eure Hilfe!

Was kann ich zum Aufbau von Muskeln nutzen? Wie kann ich meinem Testosteronmangel ausgleichen? Muss ich etwas beachten?
 
Danke für die Antworten

3 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 20, Jun 2016 von Houlted (450 Punkte)
Guten Tag!
Gut ist schon einmal, dass Du offenbar beim Arzt warst und nicht experimentierst, ob Du an einem Testosteronmangel leidest. Dann ist mir schon einmal wohler zumute, weil es offenbar stimmt. Du kannst den Mangel nur ausgleichen, wenn Du entsprechende Medikamente nimmst, wie Du auf dieser http://www.expressdoktor.com/testogel/ Homepage  sehen kannst. Damit hast Du bald die Möglichkeit, dass sich der Bartwuchs wieder einmal beleben lässt und der Aufbau von Muskeln ebenfalls möglich ist. Ansonsten müsstest Du nämlich dich dem Mangel geschlagen geben, wenn Du keine Hormone zu Dir nimmst.
Hoffe, dass es Dir etwas hilft
0 Punkte
Beantwortet 21, Jun 2016 von Jeremy (4,460 Punkte)
Ich schwöre auf natürliche Proteine, Soja oder Erbsen und dann noch Kreatin. Vorm Pumpen ne Banane oder nen Shake und dann direkt danach halt! Essen ist die Hälfte des Pumpens!
0 Punkte
Beantwortet 6 Okt von ariana (11,050 Punkte)

Lieben Gruß :)

Wie sieht es denn aus bei dir ? 

Zum Testosteron habe ich auch so einiges schon gelesen weil ich auch einen kleinen Mangel an Testosteron gehabt habe. Im Web kann man sehr viele Informationen finden, da muss man auch abschätzen können was richtig und falsch ist. 

Zum Beispiel habe ich https://www.tongkatali-shop.de/pages/testosteronmangel gefunden. Eine tolle Seite wo man zum Mangel echt so einiges lesen kann und auch an sich diese Pflanze ist zu empfehlen. Das Pulver nehme ich 2 mal am Tag ein und kann mich echt nicht beklagen. Akku voll würde ich mal sagen :d

Zur Not kann man sich auch einfach bei einem Arzt schlau machen. 

Kommentiert 8 Okt von MatthiasGerhard (1,040 Punkte)
Dank für die Informationen

Teile diese Frage!

Herzlich Willkommen auf
GuteAntwort.com
Ganz nach dem Motto "Es gibt keine dummen Fragen...", aber vielleicht eine Gute Antwort, können Sie hier den Mitgliedern unserer Community Fragen stellen oder selbst anderen mit einer Guten Antwort helfen.
Viel Spass!

17,989 Fragen

12,171 Antworten

958 Kommentare

2,681 Nutzer

Aktivste Mitglieder
diesen Monat:
  1. ariana - 9 Punkte
  2. Maxies - 6 Punkte
  3. Julia Kreuzberg - 6 Punkte
  4. Sendero - 6 Punkte
  5. bianca23 - 5 Punkte
Gute Mathe-Fragen - Bestes Mathe-Forum
...