Pavillon Montage - wie groß ist der Aufwand?

0 Punkte
Gefragt 24 Aug von readme (2,420 Punkte)

Ein Bekannter hat sich über folgende Seite https://www.eleo-pavillon.de/ einen Siena Pavillon bestellt. Die Lieferung übernimmt die Speditionsfirma des Anbieters, jedoch müsste die Montage, so habe ich es verstanden, noch oben drauf gezahlt werden. Jedoch weiß mein Bekannter mit Hammer & Nagel umzugehen - ist handwerklich also nicht ungeschickt, weshalb er überlegt, den Pavillon selber aufzubauen. Nun meine Frage: Wie groß ist hier der Aufwand, bis das Ding letztendlich steht? Sollten paar Männer es auch hinbekommen, solch ein Teil aufzustellen? Eine Montage-Anleitung gibt es auf der oben genannten Seite auch.. Was meint ihr?

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet 25 Sep von PaVi (780 Punkte)

Vor kurzem hatten wir eine Gartenparty organisiert, da unsere Tochter für ein Jahr nach Amerika zum Studieren gegangen ist. Da wir nicht sicher waren ob das Wetter hält und auch nicht ob alle Leute unter die Markise auf der Terrasse passen, entschied ich mich unter https://www.gongoll.de   einen Pavillon zu kaufen. Das Aufstellen ging kinderleicht.  Die Party war gut gelungen und ich bin mir ziemlich sicher, dass wir den Pavillon öfters brauchen werden, denn Anlässe zum Feiern gibt es immer wieder.  

Teile diese Frage!

Herzlich Willkommen auf
GuteAntwort.com
Ganz nach dem Motto "Es gibt keine dummen Fragen...", aber vielleicht eine Gute Antwort, können Sie hier den Mitgliedern unserer Community Fragen stellen oder selbst anderen mit einer Guten Antwort helfen.
Viel Spass!

17,986 Fragen

12,169 Antworten

957 Kommentare

2,634 Nutzer

Aktivste Mitglieder
diesen Monat:
  1. ariana - 9 Punkte
  2. Sendero - 6 Punkte
  3. Maxies - 6 Punkte
  4. Julia Kreuzberg - 5 Punkte
  5. MatthiasGerhard - 5 Punkte
Gute Mathe-Fragen - Bestes Mathe-Forum
...