Nachträgliche Montage von Fluchttreppen?

0 Punkte
Gefragt 8 Jun von Fifi (340 Punkte)
Hallo,

wir besitzen ein altes Mehrfamilienhaus, welches saniert werden soll. Im Zuge dessen ist die Frage aufgekommen, ob eine oder zwei Fluchttreppen montiert werden sollten. Das ist wohl keine Pflicht, aber da auch ältere Herrschaften im Gebäude wohnen, wär mir das ganz lieb. Was meint ihr?

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet 27 Jun von Emerald (760 Punkte)

Wenn ihr gewillt seid, dass finanziell zu stemmen, dann würde ich sagen, dass mindestens eine Fluchttreppe schon sinnvoll ist. Oft ist das Treppenhaus bei einem Brand ja total verraucht, da ist so eine außengelegene Fluchttreppe schon sehr vorteilhaft. Vielleicht könntet ihr da bei der örtlichen Feuerwehr mal nachfragen, was die meinen? Hier steht noch ein wenig zu Fluchttreppen und warum sie montiert werden: http://spreegeruestbau.de/leistungen/fluchttreppen/

Teile diese Frage!

Herzlich Willkommen auf
GuteAntwort.com
Ganz nach dem Motto "Es gibt keine dummen Fragen...", aber vielleicht eine Gute Antwort, können Sie hier den Mitgliedern unserer Community Fragen stellen oder selbst anderen mit einer Guten Antwort helfen.
Viel Spass!

17,849 Fragen

11,828 Antworten

944 Kommentare

2,162 Nutzer

Aktivste Mitglieder
diesen Monat:
  1. Rita Miller - 20 Punkte
  2. Julia Kreuzberg - 17 Punkte
  3. BurgZ - 12 Punkte
  4. MatthiasGerhard - 11 Punkte
  5. TradeFlyer - 9 Punkte
Gute Mathe-Fragen - Bestes Mathe-Forum
...