Ist ein Grauer Star vererbbar?

0 Punkte
Gefragt 22, Jun 2017 von SvenDasSchaf (120 Punkte)
Grüzi,

meine Oma hat leider einen Grauen Star auf beiden Augen, wodurch sie sehtechnisch natürlich sehr, sehr eingeschränkt ist.

Ist es denn wahrscheinlich, dass ich im Alter auch mal an Grauem Star erkranken werde, weil meine Oma es hat?

Lg

2 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 12, Okt 2017 von Sendero (3,140 Punkte)

Grauer Star ist autosomal-dominant vererbbar.
Das heißt, dass die Folgegeneration mit einer WK von 50% daran erkranken kann.

 

0 Punkte
Beantwortet 14 Feb von ariana (8,750 Punkte)

Diese Krankheit der Augen sage ich mal ist schon vererbbar, soweit ich auch weiß nur 50%. 

Hatte mir selber auch einige Infos gesucht weil ich schon eine Weile Probleme habe. Dabei bin ich auch auf diverse andere Infos gestoßen. 

Zum einen habe ich mir auf www.augelasern.net einige Informationen gesucht. 

Werde dort auch bald eine Beratung haben, werde dann sehen wir es weitergehen wird.

Teile diese Frage!

Herzlich Willkommen auf
GuteAntwort.com
Ganz nach dem Motto "Es gibt keine dummen Fragen...", aber vielleicht eine Gute Antwort, können Sie hier den Mitgliedern unserer Community Fragen stellen oder selbst anderen mit einer Guten Antwort helfen.
Viel Spass!

17,401 Fragen

10,757 Antworten

854 Kommentare

1,564 Nutzer

Aktivste Mitglieder
diesen Monat:
  1. dirkdong - 29 Punkte
  2. Alysa Kern - 27 Punkte
  3. dirki - 18 Punkte
  4. Penelope - 7 Punkte
  5. LukasderHundefreund - 7 Punkte
Gute Mathe-Fragen - Bestes Mathe-Forum
...