Strom vergleich 2014

0 Punkte
Gefragt 19, Sep 2014 von nero (3,740 Punkte)
Ich würde mir gerne Geld beim Strom sparen.

Wo kann man dafür einen Preisvergleich durchführen?

8 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 19, Sep 2014 von birne (9,510 Punkte)
Gib in Google einfach Stromvergleich 2014 ein.
Kommentiert 22, Sep 2014 von Roland (340 Punkte)
genau, das musst du aber jedes Jahr neu machen, denn die Tarife steigern weiter
0 Punkte
Beantwortet 19, Sep 2014 von janina (2,640 Punkte)

Besuche diesen Weblink

Dort kann man einen Vergleich für Strom durchführen.

ich spare mir so immerhin 230 Euro im Jahr

0 Punkte
Beantwortet 23, Sep 2014 von Beule (1,980 Punkte)

Lies dir mal den Artikel auf http://www.stromvergleich-kostenlos.org/blog/strom-vorschau-fuer-das-jahr-2015/ durch, der ist ziemlich interessant zum Thema Strompreise und wie die Preise sich entwickelt haben und sich entwickeln werden. 

Da kannst du dich ja immer noch entscheiden ob du wechseln willst und wenn ja, findest du dan auch einen Vergleich, den du nutzen kannst, wenn du willst. 

0 Punkte
Beantwortet 11, Feb 2015 von Magier (1,120 Punkte)

Auch im Jahr 2015 kann man mit einem Wechsel wieder viel Geld sparen. 

Schau dir am besten mal bei diversen Vergleichsseiten wie http://www.strompreis-vergleich.eu/ die Preise der Anbieter an und gib deine PLZ an, damit direkt die besten Ergebnisse gefunden werden. 

Viel Spaß beim Sparen ;)

0 Punkte
Beantwortet 5, Mär 2015 von schreibbuero (340 Punkte)

Ich empfehle Dir für den Wechsel folgenden Link:

 
Dort habe ich selbst meinen Stromanbieter gewechselt und hatte keinerlei Probleme.
0 Punkte
Beantwortet 8, Mär 2015 von Norbert_Koch (800 Punkte)
Einen guten Vergleich kannst du auf http://www.stromanbieter-ohne-schufa.de abrufen.

Nur Stadt und Verbrauch angeben, schwupp hast die Anbieterliste.
0 Punkte
Beantwortet 19, Mär 2015 von svemir (300 Punkte)
Ich habe mein Stromwechsel übers Internet gemacht
Du musst nachsehen ob man vom Grundtarif ausgeht oder von dem aktuellen Tarif des Anbieters für deine Gruppe, z.B. Familientarif oder nach Verbrauchsgruppen wie 0 - 1000KW 1001KW bis 3000 KW z.B. Die sind immer günstiger als der Grundpreis. Rechnet man von den Preis deines ortsansässigen Anbieters oder vom niedrigsten. Rechnet man Rabatte mit ein. Denn man muss eigentlich nach Ablauf eines Vetrages immer zum nächsten Anbieter vechsen um den Neuabschlußrabatt zu bekommen.
0 Punkte
Beantwortet 8, Okt 2015 von birne (9,510 Punkte)
Wo??? Da gibt es echt sehr viele Portale, wo man einen Strompreisvergleich durchführen kann: http://strom-preis-vergleich.blogspot.de

Teile diese Frage!

Herzlich Willkommen auf
GuteAntwort.com
Ganz nach dem Motto "Es gibt keine dummen Fragen...", aber vielleicht eine Gute Antwort, können Sie hier den Mitgliedern unserer Community Fragen stellen oder selbst anderen mit einer Guten Antwort helfen.
Viel Spass!

17,919 Fragen

12,029 Antworten

950 Kommentare

2,420 Nutzer

Aktivste Mitglieder
diesen Monat:
  1. MiniBulliBajou - 24 Punkte
  2. Rita Miller - 20 Punkte
  3. Julia Kreuzberg - 18 Punkte
  4. Butch1990 - 12 Punkte
  5. BurgZ - 12 Punkte
Gute Mathe-Fragen - Bestes Mathe-Forum
...